26.11.2014 21:08 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Pharma RSS
Seite 1 2 3 4 5

Frischer Wind für die Labortechnik

2015 startet die neue Labortechnikmesse LABVOLUTION in Hannover – der Branchentreffpunkt für den Norden

Mit der LABVOLUTION bringt die Deutsche Messe ­eine neue Messe in Hannover an den Start, die das Thema der Labortechnik branchenüber­greifend in seiner ganzen Breite abbildet. Die neue Veranstaltung feiert vom 6. bis 8. Oktober 2015 Premiere und wird künftig alle zwei Jahre parallel zur Biotechnica stattfinden. Die Messe richtet sich mit ­einem klaren Fokus an das Fachpublikum im ­Norden Europas.

Das Metabolom der Endometriose

Anwendungen der LC/MS/MS in Forschung und Diagnostik - von Jürgen Lewald

Die Endometriose ist eine benigne, gynäkologische Erkrankung, die ca.10-15% aller Frauen zwischen der Pubertät und der Menopause betrifft. Insgesamt sind in Deutschland ca. 1,5 Mio. Frauen an der chronischen und meist sehr schmerzhaften Endometriose erkrankt. Bei der Endometriose gelangen Zellen des Endo­metriums über die Tuben in den Bauchraum außerhalb der Gebärmutterhöhle und werden dort implantiert. Dieses als ektopes Endometrium bezeichnete...

Raffinierte Tarnung

Sind Pathogene aufgrund struktureller Ähnlichkeiten zum ­Menschen Auslöser von Autoimmunkrankheiten? - von PD Dr. Urs Christen

Autoimmunkrankheiten entstehen durch Kombination genetischer Veran­lagungen und Umweltfaktoren. Viren und Bakterien sind Umweltfaktoren, die besonders häufig mit Autoimmunkrankheiten in Zusammenhang gebracht werden. Besteht eine strukturelle Ähnlichkeit zwischen Pathogen und Wirt, kann es zu einem Verlust der körpereigenen Toleranz kommen. Solch eine ­molekulare Mimikry könnte zur Entwicklung von Autoimmunkrankheiten wie Typ 1 Diabetes, multipler...

Spezialist Schwamm

Entwicklung neuer Antifouling-Strategien marinen Ursprungs - von Prof. Dr. Peter Proksch, Hendrik Niemann, Mi-Young Chung

Die Problematik des Foulings ist so alt wie die Schifffahrt selbst und beschäftigt die Menschheit ebenso lange. Der chemische Köcher im Kampf gegen die unerwünschte Besiedelung scheint heute nahezu leer. Marine Schwämme sind uns auf diesem Sektor evolutionär weit voraus und damit neue Hoffnungsträger der marinen Industrien im Kampf gegen das Fouling.

Zelluläre Transportproteine und Arzneistofftransport

von Dr. Anne Mahringer, Prof. Dr. Gert Fricker

Die Stärke von Arzneimitteln hängt oft von der Konzentration des Wirkstoffes an seinem Zielort ab. Meistens werden Arzneimittel aber diesem Zielort von fern zugeführt. Der Wirkstoff muss zunächst in Lösung gehen und lokale ­Barrieren wie die Darmwand durchqueren, um in die Blutbahn und ­ dann an ­seinen Zielort gelangen zu können. Dabei galt lange Zeit das Dogma, dass die Diffusion des ­Wirkstoffs die treibende Kraft der Aufnahme in den...

CPhI Russia @ IPhEB, St. Petersburg

Register now for the FREE Expo pass

There has never been a better time to do business in the Russian, CIS and CEE markets. With the Russian government’s 2020 plan in place, the region’s pharmaceutical industry is boosted to strengthen and advance both the industry and the market by investing in drug development and health insurance.

Schneller Nachweis von Krankheitserregern in Milcherzeugnissen

Fast, Faster, Phage - von Dr. Agnes Weiß, Frau Jennifer Zimmermann, Prof. Dr. Herbert Schmidt, Prof. Dr. Martin J. Loessner, Dr. Jochen Klumpp

Durch Lebensmittel übertragene bakterielle Lebensmittelintoxikationen und Lebensmittel-Toxiinfektionen sind ein weltweites Problem und verursachen massive wirtschaftliche Schäden. Wissenschaftler des Instituts für Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie der Universität Hohenheim und des Instituts für Lebens­mittelwissenschaften, Ernährung und Gesundheit der ETH Zürich nutzen in einem gemeinsamen Forschungsprojekt Bakteriophagen, die natürlichen...

Kopplung von Elektrochemie (EC) und Massenspektrometrie (MS) für die Metabolismusforschung

Alternativen zum Tierversuch? - von Dr. Martin Vogel, Lars Büter, Helene Faber, Daniel Melles, Hannah Simon, Prof. Dr. Uwe Karst

Die Aufklärung des Metabolismus potenzieller neuer Wirkstoffe ist eine der großen ­Herausforderungen in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung. Sie ist in der Regel sehr zeitaufwändig und kostenintensiv. Klassische Ansätze basieren dabei im Wesentlichen auf In-vivo-Experimenten mit Labortieren ebenso wie auf In-vitro-­Untersuchungen mittels Leberzellen oder daraus gewonnenen Leberzellmikrosomen.

Synthesestrategien von Peptoiden

Biochemie in der Mikrowelle - von Dr. Sidonie Vollrath, Prof. Dr. Stefan Bräse

Die Entwicklung neuer Pharmazeutika beruht auf dem zunehmenden Verständnis intrazellulärer Vorgänge. Insbesondere durch die Erforschung von Ligand-Rezeptor-Wechselwirkungen können Wirkstoffe ­besser angepasst werden. Um Medikamente an ihren Wirkungsort ­ zu bringen, werden sog. „Carrier“-Moleküle eingesetzt, die die Zellmembran überwinden können.

Auf höchstem Niveau: TOC Analytik – Focus Radiation NDIR!

Das beste TOC-Gerät ist sein Geld nicht wert, wenn man mit Detektorproblemen zu kämpfen hat. Analytik Jena hat einen einzigartigen korrosionsbeständigen <a href="http://www.analytik-jena.de/de/analytical-instrumentation/produkte/toctnb/technologische-highlights.html...

Erfüllung der hohen Qualitätsstandards: Rein- und Reinstwassersysteme von Merck Millipore

Die Plentzia Meeresstation bei Bilbao im nördlichen Spanien beherbergt das neue Forschungszentrum für experimentelle Meeresbiologie und Biotechnologie. In diesem Zentrum, das zur Universität des Baskenlandes gehört, verwenden Wissenschaftler im Institut für Zoologie und Zellbiologie der Tiere Rein- und Reinstwassersysteme von Merck Millipore zur Durchführung von Experimenten unter kontrollierten Labor- und Feldbedingungen.

TOC Analysis at the Highest Level – Focus Radiation NDIR!

The best TOC analyzer isn’t worth its money, if detection problems have to be faced. For this reason Analytik Jena has introduced the unique new corrosion-resistant <a href="http://www.analytik-jena.de/en/analytical-instrumentation/produkte/toctnb/technologische-highlights.html...

Antibiotikaresistenz – vom Mechanismus zum Organismus

Im Wettlauf - von Prof. Dr. Peter Heisig, Dr. Anke Heisig

Multiresistenz nimmt weltweit zu. Gegen Infektionskrankheiten, die auch im 21. Jahrhundert immer noch zu den ­häufigsten Todesursachen ­weltweit ­gehören, stellen neben Impfstoffen zur Prophylaxe Antibiotika die wichtigste ­therapeutische Waffe dar. ­Doch durch zunehmende ­Resistenzentwicklung der Erreger verlieren diese Waffen oft schon nach wenigen Jahren klinischer Anwendung ihre Wirksamkeit.

Explore the forefront of iPS Cell Research / Regenerative Medicine at Asia's largest bio event, BIOtech 2013 Japan

(Tokyo) -- Expectation toward regenerative medicine and stem cell research represented by iPS cells is ever growing, not only for clinical application but also as tools to make drug development/discovery more effective and efficient. Especially in Japan, home of the Novel prize winner Dr. Yamanaka, the market is moving very actively, gaining support in many aspects such as government subsidies, legislation, launch of research centers and so on.

Auf den Spuren von Kleopatras Schönheit – und warum Nanotechnologie noch schöner macht

Traumfrau der Antike - von Dr. Cornelia Keck, Prof. Dr. Rainer Müller

Kleopatra VII (69–30 v.u.Z.) war die letzte ägyptische Königen aus dem Geschlecht der Ptolemäer und zugleich die letzte weibliche Pharaonin [1,2]. Um das Leben der Griechin und ganz besonders um Ihre Schönheit ranken sich bis heute viele Legenden [3]. Wie schön „die Traumfrau der Antike“ [3] wirklich war, ist nicht sicher überliefert. Heute sprechen sogar einige Indizien dafür, dass Ihre Schönheit eher durchschnittlich war, jedoch ist...
Seite 1 2 3 4 5

News

Ein Profi unter den Zählwaagen

Ein Profi unter den Zählwaagen
Eine Zählwaage wiegt nicht nur Gegenstände ab, sie speichert gleichzeitig Stückzahl und Gewicht. Alle wichtigen Daten können schnell ermittelt werden. Ihr Einsatzgebiet kann in der Lagerverwaltung oder bei Inventurarbeiten sein.

Text und Foto: © PCE Deutschland GmbH

Einfache Keimzahlbestimmung mit Luftkeimsammler PCE-AS 1

Einfache Keimzahlbestimmung mit Luftkeimsammler PCE-AS 1
Keimzählgeräte können mikrobiologische Verunreinigungen kontrollieren und erleichtern den verbreiteten Mikroorganismen entgegenzuwirken, damit sollen Infektionen und Kontamination weitgehend vermieden werden. Luft gehört zu den natürlichen Trägern von mikrobiologischen Keimen, die durch Menschen, Tiere und Pflanzen erzeugt werden.

Text und Foto: © PCE Deutschland GmbH

Die succidia-iPad-App ist da!

Die succidia-iPad-App ist da!
Die Fachmagazine aus den Gebieten der Labor- branche, Biotechnologie, Forschung, Sportmedizin, Veterinärmedizin und Chemie sind jetzt auch auf dem iPad erhältlich. Frisch nach Erscheinen der jeweiligen Printausgabe können die User die kompletten Ausgaben über das App abrufen. Und mehr als das. Die succidia App bietet interaktive features, weiterführende Informationen zu den renommierten Autoren und Themen sowie ein wachsendes Archiv, so dass der Zugriff zu allen ab Ende 2013 erschienenen Magazinen möglich ist.

Mit einer App die ganze Succidia-Welt erfahren – viel Spaß damit!